Soldes Nike Mercurial Superfly,nike Mercurial X Pas Cher,nike Trainer 3 Pas Cher Nike Chaussures Marathon,nike Pas Cher Veste,chaussures Nike Waffle

Herzstiftung Olten Blog

zurück

 

Rückblick Herzlauf 2014

Mi 21.05.2014 11:20
Autor: Herzstiftung Olten

WETTERGLÜCK UND REKORDBETEILIGUNG

Bereits zum 14. Mal konnte am Samstag, 17. Mai 2014 der Sponsorenlauf der Herzstiftung Olten erfolgreich durchgeführt werden. Der Anlass wurde von den Rotary Clubs Gösgen-Niederamt und Olten-West sowie der Herzstiftung Olten perfekt organisiert. Der Erlös von rund 35‘000.- Franken kommt je zur Hälfte der Herzstiftung Olten und der Stiftung Jugend- und Kindertheater Olten zugute.

Vor den beiden Starts um 13 Uhr für die Schüler/innen und um 14 Uhr für den Sponsorenlauf waren die Spieler Leo Gerber, Etienne Hagenbuch, Noah Eichenberger und Jan Schnider des NLA-Volleyballteams des TV Schönenwerd, für ein wirkungsvolles Aufwärmen besorgt. Im Unterschied zu den beiden vorangegangenen Austragungen herrschte diesmal eine angenehme Witterung.  

Die Stimmung war einmalig, die Sonne hat sich nach einer langen Regenperiode wieder einmal gezeigt und bei der Zahl der Läuferinnen und Läufer wurde ein Rekordergebnis von 264 Teilnehmern erzielt. Auch das finanzielle Ergebnis sieht sehr gut aus, nachdem doch einige langjährige Läufer mit grossen Sponsorengeldern dieses Jahr nicht mehr angetreten sind. Am Tag des Laufes zeigten sich viele bei bester Kondition. Doch kommt es bei dem Sponsorenlauf weniger darauf an, wie viele Runden die Läufer zusammenbringen, weit wichtiger ist das Signal der Hilfe und der Solidarität welche sie setzen. 

Neben der Regierungsrätin Esther Gassler und dem Stadtpräsidenten Martin Wey war auch der Gemeinde- und Kantonsrat Felix Wettstein als Läufer unterwegs, der auch Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Jugend- und Kindertheater Olten ist. Unabhängig des Einsatzes der Schülerinnen und Schülern aus Olten, nahmen auch Klassen aus Lostorf unter der Leitung von Rita Rickenbacher, sowie aus Dulliken unter der Leitung von Marilena Roschi, mit Freude und voller Euphorie teil. Durch ein breites kulinarisches Angebot, ein umfangreiches Rahmenprogramm sowie die lautstarke Unterhaltung durch den Speaker in der Schützenmatte, wurde es zu einem abwechslungsreichen Tag im Zeichen eines guten Zwecks. Mitten drin statt nur dabei und voller Motivation waren auch die drei Filmequipen vom Kindertheater JUcKT, perfekt unterstützt von Käthi Vögeli und Dagmar Elmert. 

Die Herzstiftung Olten bedankt sich bei allen Schülerinnen und Schülern, Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Helferinnen und Helfern und - last but not least – den grosszügigen Sponsoren für Ihren grossen Einsatz auf und neben der Laufstrecke. Wir freuen uns bereits heute auf einen gelungenen Herzlauf 2015!

Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an die Fotografen Kurt Schibler und Simon Menin.

Zu den Impressionen 

News / Blog

21.11.2018

Ersthelfer-Schulung  mehr...

24.10.2018

Ersthelfer-Schulung 9. Mai 2019  mehr...

03.10.2018

MIO 2018  mehr...